A   A   A

Liebe Besucher,

unser Museum ist vom 29. August bis voraussichtlich zu den Weihnachtsfeiertagen 2016 aufgrund der Stadtturmsanierung geschlossen.

Anschließend heißen wir Sie wieder herzlich willkommen im Landestormuseum -  Drachenmuseum.

Auf dem Further Schlossplatz sind im historischen Stadtturm und den angrenzenden Gebäuden die städtischen Museen untergebracht.

Das Drachenmuseum beschäftigt sich mit der Mythologie des Drachen und der Entwicklung des Drachenstichs in Furth im Wald. Neben der Ausstellung ist es ganzjährig möglich, einen Blick auf den berühmten Further Drachen zu werfen.

In den Abteilungen des Landestormuseums ist die Geschichte des Bayerisch-Böhmischen Landestors mit der Darstellung der Stadt an der Grenze und den Sammlungen der Vertriebenen aus dem ehemaligen Kreis Bischofteinitz (Sudetenland) Museumsschwerpunkt.

Heimatkundlich wird dieser Bereich durch die Themen Bäuerliches und Bürgerliches Leben, Glas und Glasindustrie sowie Sakrale Kunst und Volksfrömmigkeit ergänzt.

Lohnenswert ist beim Museumsbesuch auf alle Fälle die Besteigung des Further Stadtturms. Hoch über den Dächern der Stadt bietet sich ein fantastischer Rundblick über den Ort und die Landschaft des Bayerischen Waldes.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen über die Ausstellung und die aktuellen Veranstaltungen.

Wir freuen uns, Sie bald im Landestormuseum - Drachenmuseum begrüßen zu dürfen!